News
Im Überblick

  • Unsere feinen, hausgemachten Suppenkreationen servieren wir Ihnen ab sofort wieder im Café Caprice zum Mittagsmenu. Gerne können Sie das Menu über die Gasse mit einer wärmenden Suppe auch im Caprice-Laden zum mitnehmen erwerben. Wir wünschen "EN GUETE"!

  • Mit dem Herbstbeginn starten wir auch mit unseren beliebten Vermicelles-Variationen: Vermicelles als Patisserie für den kleinen Gluscht und zum mit nach Hause nehmen oder als Portion und Coupe Nesselrode um im Café Caprice zusammen mit einem aromatischen Tee oder Kaffee zu geniessen.

  • Ab sofort geniessen Sie im Café Caprice den feinen Sauser, (unpasteurisiert) aus Italien, fruchtig prickelnd. Zum Wohl!